Home   ->   Finite Elemente Analyse  >  Magnetische Schirmwirkung Kupferfolie
Magnetische Schirmwirkung einer Kupferfolie über einer Luftspule

Das Magnetfeld einer Luftspule kann mit einer Kupferfolie geschirmt bzw. bedämpft werden.
In Bild 4.1 ist eine planare Luftspule mit einer im Abstand von 2.5mm darüberliegenden Kupferfolie zu sehen. Dargestellt ist die Flussdichtenverteilung in 2.5mm Abstand über der Kupferfolie. Die Frequenz beträgt 1 MHz. Der gesamte Fluß wird um 15 % vermindert.
Bild 4.1 Flußdichtenverteilung über Kupferfolie